244cm x 122cm Lacewing Traditionell Anlehngewächshaus, Komplizierter Aufbau- gutes Preis-Leistungsverhältnis

Solide und durchdachte konstruktion, guter kauf. Lieferung nach belgien am 2. Tage nach bestellung; ware komplet und einwandfrei. Habe das anlehntreibhaus ohne fundament auf einem gepflasterten boden und strikt nach der anweisung lt. Beiliegenden heft (eine durchaus verständliche anleitung, aber mit etwas undeutlichen skizzen) aufgestellt. Der zusammenbau dauerte etwa 8 stunden, 4 schraubzwingen und 4 latten waren meine einzigen assistenten. Habe im laufe des aufbaus etwas zeit verbraten, weil der boden doch nicht plan war d. Es waren einige feinjustagen und ausgleichhölzer nötig. Ich habe die hausseitige bodenschiene zu 180° gedreht und das treibhaus schließt bündig mit der hauswand ab.

Komplizierter aufbau- gutes preis-leistungsverhältnis. Das gewächshaus kam sehr schnell und die vielen einzelteile beschäftigten mich eine längere zeit. Alleine ist der aufbau nicht möglich, dazu sind die teile während der montage zu instabil. Die aufbauanleitung ist bebildert,der textteil leider nur in englisch.Ich bin handwerklich nicht unbegabt, aber durch die mangelhafte bilddarstellung war ein professioneller aufbau nicht möglich. So mußten einzelteile, die zusammen gehörten, oft lange gesucht werden. Nach 2 tagen intensiven schraubens, stand dann aber doch das teil und machte einen recht stabilen enruck, wenn man es dann auch gut im fundament und an der wand befestigt hat. Ganz kompliziert war dann aber der letzte teil der montage, die regenrinne. Hierbei bin ich schier verzweifelt, da auch hier die montage nur sehr mangelhaft dargestellt war. So mußten tragende elemente gekürzt werden, um dann feststellen zu müssen, dass die dachrinne insgesamt einige zentimeter länger hätte sein müssen.

Solide und durchdachte konstruktion, guter kauf. Lieferung nach belgien am 2. Tage nach bestellung; ware komplet und einwandfrei. Habe das anlehntreibhaus ohne fundament auf einem gepflasterten boden und strikt nach der anweisung lt. Beiliegenden heft (eine durchaus verständliche anleitung, aber mit etwas undeutlichen skizzen) aufgestellt. Der zusammenbau dauerte etwa 8 stunden, 4 schraubzwingen und 4 latten waren meine einzigen assistenten. Habe im laufe des aufbaus etwas zeit verbraten, weil der boden doch nicht plan war d. Es waren einige feinjustagen und ausgleichhölzer nötig. Ich habe die hausseitige bodenschiene zu 180° gedreht und das treibhaus schließt bündig mit der hauswand ab.

Key Spezifikationen für 244cm x 122cm Lacewing Traditionell Anlehngewächshaus – Grün (Ohne Sockel):

  • Rostbeständiger, pulverbeschichteter Aluminiumrahmen
  • Doppelstegplatten aus Polykarbonat (PC) sind nahezu unzerbrechlich
  • Die Polykarbonat-Doppelstegplatten blockieren 99,9% der schädlichen UV-Strahlen
  • Mit platzsparender Schiebetür
  • Hohe Bruchsicherheit aufgrund der Verglasung aus Polykarbonat

Kommentare von Käufern

“schnelle Lieferung – mangelhafte Aufbauanleitung, Solide und durchdachte Konstruktion, guter Kauf!, Komplizierter Aufbau- gutes Preis-Leistungsverhältnis”

Schnelle lieferung – mangelhafte aufbauanleitung. Montageanleitung in reinem englisch. Leider ist der aufbau nicht in der richtigen reihenfolge erklärt. Immer wieder müssen bereits montierte teile geöffnet werden um erneut schrauben einzuschieben. Abbildungen sind häufig nur schwer aussagefähig und absolut unzureichend. “hilfreich” ist auch, das für die beigefügten schrauben keine maße aufgeführt sind. Der unterbaurahmen war verdreht, ein teil musste neu gebohrt werden und viele kleine nacharbeiten waren nötig. In den wichtigen trägerteilen wurden Öffnungen für nachträgliche montageschrauben vergessen. Aufgebaut macht das gewächshaus einen stabilen eindruck.

Komplizierter aufbau- gutes preis-leistungsverhältnis. Das gewächshaus kam sehr schnell und die vielen einzelteile beschäftigten mich eine längere zeit. Alleine ist der aufbau nicht möglich, dazu sind die teile während der montage zu instabil. Die aufbauanleitung ist bebildert,der textteil leider nur in englisch.Ich bin handwerklich nicht unbegabt, aber durch die mangelhafte bilddarstellung war ein professioneller aufbau nicht möglich. So mußten einzelteile, die zusammen gehörten, oft lange gesucht werden. Nach 2 tagen intensiven schraubens, stand dann aber doch das teil und machte einen recht stabilen enruck, wenn man es dann auch gut im fundament und an der wand befestigt hat. Ganz kompliziert war dann aber der letzte teil der montage, die regenrinne. Hierbei bin ich schier verzweifelt, da auch hier die montage nur sehr mangelhaft dargestellt war. So mußten tragende elemente gekürzt werden, um dann feststellen zu müssen, dass die dachrinne insgesamt einige zentimeter länger hätte sein müssen. 244cm x 122cm Lacewing Traditionell Anlehngewächshaus – Grün (Ohne Sockel) Bewertungen