Tag Archives: Gartenpirat

Frühbeetkasten aus Lärchen-Holz Mini-Gewächshaus 119x80x30 cm von Gartenpirat® : Nicht die erwartete Holzqualität

Das gute mal vorweg: insgesamt ist das frühbeet ein schönes teil. Hilfreich ist auch, dass die seitenteile bereits vormontiert sind. Ein paar kritikpunkte gibt es aber doch. Verpackung: geliefert wird im pappkarton, der gerne stabiler sein dürfte für so ein schweres paket. Bei mir war die verpackung beschädigt (mit klebeband wieder verschlossen), der inhalt auf den ersten blick nicht. Auf den zweiten blick hatten die plexiglasplatten an den rändern schäden, die jedoch nach dem zusammenbau nicht mehr zu sehen sind. Es wäre von großem vorteil, wenn durch abstandshalter im paket ein verrutschen des inhalts vermieden werden würde. Die schrauben sind miserabel, lassen sich aber mit vorbohren reindrehen. Bei den dickeren brettern unbedingt zu empfehlen um ein reißen des holzes zu vermeidenfazit: schönes frühbeet, hingucker im schrebergarten. Stabile konstruktion, viel besser als plastikfrühbeete.

Das gute mal vorweg: insgesamt ist das frühbeet ein schönes teil. Hilfreich ist auch, dass die seitenteile bereits vormontiert sind. Ein paar kritikpunkte gibt es aber doch. Verpackung: geliefert wird im pappkarton, der gerne stabiler sein dürfte für so ein schweres paket. Bei mir war die verpackung beschädigt (mit klebeband wieder verschlossen), der inhalt auf den ersten blick nicht. Auf den zweiten blick hatten die plexiglasplatten an den rändern schäden, die jedoch nach dem zusammenbau nicht mehr zu sehen sind. Es wäre von großem vorteil, wenn durch abstandshalter im paket ein verrutschen des inhalts vermieden werden würde. Die schrauben sind miserabel, lassen sich aber mit vorbohren reindrehen. Bei den dickeren brettern unbedingt zu empfehlen um ein reißen des holzes zu vermeidenfazit: schönes frühbeet, hingucker im schrebergarten. Stabile konstruktion, viel besser als plastikfrühbeete.

Frühbeetkasten aus Lärchen-Holz Mini-Gewächshaus 119x80x30 cm von Gartenpirat®

  • Sonderpreis – wegen schlechter Bewertung – … für eine positive (wohlmeinende) Bewertung wären wir sehr dankbar
  • Frühbeetkasten aus Lärchenholz von Gartenpirat® – Außenmaße in cm: Länge ca. 119 cm, Tiefe 80 cm, Höhe vorne/hinten 21/30 cm
  • Bausatz mit vormontierten Seitenelementen und Fensterrahmen
  • Zwei Fenster zum Aufklappen mit je drei Stellpositionen und Windsicherung
  • Aufstellfenster aus robustem Plexiglas für optimalen Schutz vor Regen, Hagel und Schnee

Sehr schöner frühbeetkasten. Also ich sage es schon mal am anfang ich finde den frühbeetkasten richtig gut. Fangen wir aber mal am anfang an der frühbeetkasten wird zum teil vormontiert geliefert ,das bedeutet das die seitenwände und die fensterrahmen schon zusammenbebaut sind. Die seitenteile müssen nur noch miteinander verschraubt werden, die schrauben sind natürlich in dem bausatz vorhanden. Hier kommen wir zum ersten wichtigen tipp da es sich hier um ein hartholz aus lärchenholz handelt und die löcher für die schrauben nicht makiert sind und vorgebohrt sind ,weil es egal ist in welcher höhe wir sie zusammen schrauben, sollten wir hier erst vorbohren um ein zersplittern oder spalten zu vermeiden. So habe ich es auch gemacht und hatte beim zusammenbau keine probleme oder böse Überraschungen. Die bauanleitung ist auch bebildert und versteht sich fast von selbst. Für alle 3 ecken sind auch noch mal kurze leisten mit bei die als blende und zur stabilität angeschraubt werden. Auch hier sollte mal vorbohren. Die plexiglas scheiben werden einfach in den rahmen geschoben und vorne mit einer kleinen schelle verschraubt mit sie nicht verrutschen kann.

Frühbeetkasten aus Lärchen-Holz Mini-Gewächshaus 119x80x30 cm von Gartenpirat® : Nicht die erwartete holzqualität. Ich habe schon sehr viele möbel aus diversen möbelhäusern zusammen gebaut, da sollte so ein kleines frühbeet ja keine heruasforderung sein. Leider entspricht die holzqualität nicht der von mir erwarteten. Das holz muss selbst erst mit holzschutzlasur behandelt werden und, wenn man pingelig ist, auch noch nachgeschliffen, denn es gibt viele stellen, bei denen es noch gänzlich unbehandelt wirkt und man sich z. Leicht splitter in die haut jagt. Beim zusammenbau sollte man für die schauben vorher löcher bohren, auch diesen schritt hat man sich beim hersteller gespart. Mit dieser maßnahme war es auch möglich, die qualitativ schlechten schrauben ins holz zu bekommen, allerdings nur per hand. Der akkuschrauber hat sie schraubköpfe sofort kaputt gemacht, einen solchen effekt kann man auch bei den schon vorhandenen schrauben beobachten. Abgesehen von diesen mängeln gefällt mir das frühbeet aber sehr gut, es ist stabil, man muss keine angst haben, dass es wegweht wie die billigeren alu-teile, die es ja auch gibt.