Vitavia Gewächshaus Calypso : Erstaunlich leichter Aufbau

Erstaunlich leichter aufbau. Wir haben kürzlich das calypso 3000 aufgebaut. Da uns das anlegen eines streifefundaments zu aufwändig war, haben wir das optional erhätliche stahlblechfundament dazu gekauft. Mit dem erdbohrer vier löcher ausheben, fundament einsetzen, einbetonieren, fertig. Dabei aber unbedingt darauf achten, dass das fundament rechtwinklich ist, man hat hinter kaum spiel, hier einen fehler zu korrigieren. Für den aufbau haben wir insgesamt (inkl. Fundament) zu zweit rund 8 stunden gebraucht, man sollte also durchaus einen tag dafür einplanen, wenn man es nicht wie wir auf zwei tage verteilt. Ich muss dazu erwähnen, dass meine frau und ich im aufbau von möbeln und anderen dingen gut geübt sind, wir haben schon viel aufgebaut und verfügen über reichlich erfahrung. Insofern waren wir positiv überrascht, wie leicht das gewächshaus aufzubauen war. Die anleitung ist gut beschrieben, und die abbildungen waren in den allermeisten fällen auf anhieb verständlich.

Das ist schon mein zweites gewächshaus. Das erste hat leider der sturm zerlegt. Das grundgerüst war in nicht einmal 30 minuten aufgebaut. Beim zusammenbauen ist darauf zu achten, dass alle verstrebungen sich in waage befinden, sonst passen später die hohlraumplatten nicht richtig. Meine empfehlung: unbedingt die windsicherungen dazukaufen. Dann bleiben die hohlkammerplatten auch da wo sie hingehören, und nicht in den vorgärten der nachbarn.

Vitavia Gewächshaus Calypso – Ausführung: 3000 HKP 4 mm Alu, Fläche: ca. 3,0 m², Fenster:1, Maße:195 x 158 cm, Sockel:192 x 154 cm,

  • Vitavia by Pergart, Aluminium-Gewächshaus, Hohlkammerplatten, Serie: Calypso
  • Dachform: Sattel-/Giebeldach
  • Grundfläche: 3 m²
  • Farbe: aluminium eloxiert
  • Verglasungsart: Hohlkammerplatten

Erstaunlich leichter aufbau. Wir haben kürzlich das calypso 3000 aufgebaut. Da uns das anlegen eines streifefundaments zu aufwändig war, haben wir das optional erhätliche stahlblechfundament dazu gekauft. Mit dem erdbohrer vier löcher ausheben, fundament einsetzen, einbetonieren, fertig. Dabei aber unbedingt darauf achten, dass das fundament rechtwinklich ist, man hat hinter kaum spiel, hier einen fehler zu korrigieren. Für den aufbau haben wir insgesamt (inkl. Fundament) zu zweit rund 8 stunden gebraucht, man sollte also durchaus einen tag dafür einplanen, wenn man es nicht wie wir auf zwei tage verteilt. Ich muss dazu erwähnen, dass meine frau und ich im aufbau von möbeln und anderen dingen gut geübt sind, wir haben schon viel aufgebaut und verfügen über reichlich erfahrung. Insofern waren wir positiv überrascht, wie leicht das gewächshaus aufzubauen war. Die anleitung ist gut beschrieben, und die abbildungen waren in den allermeisten fällen auf anhieb verständlich.

Vitavia Gewächshaus Calypso – Ausführung: 3000 HKP 4 mm Alu, Fläche: ca. 3,0 m², Fenster:1, Maße:195 x 158 cm, Sockel:192 x 154 cm, :